Impfung 2020

Aufgrund des derzeit noch laufenden Lockdown verschiebt sich die Impfung vom geplanten 5.12.2020 auf den 12.12.2020!Sollte sich diesbezüglich noch etwas ändern und wir die Impfung nicht im Verein abhalten können geben wir Euch Bescheid.

Liebe Hundesportler und Kursteilnehmer,
leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Regelung den Kurs frühzeitig beenden.
Auch die, für Ende November geplante Prüfung, kann leider nicht abgehalten werden.
Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns, mit euch im Frühjahr 2021 wieder zu starten!
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=995867000933128&id=365140324005802

2.WM Ausscheidung und ÖKV Leistungssiegerprüfung

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Leistungen und bedanken uns für das schöne Turnierwochenden!
Besonders möchten wir Michael Bertignol mit Yukon vom Gsiberg zum 1.Rang mit 287 Gesamtpunkten gratulieren.
Auf Platz 2 Florian Eberl mit Oetzl aus der Königshöhle mit 286 Gesamtpunkten 
und auf Platz 3 ex. Martin Kruiss mit Xempl von Kaisersteinbruch ebenfalls mit 286 Gesamtpunkten.
Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

49. Traunsteinturnier beim SVÖ Ohlsdorf

Viki konnte mit ihrer Dina wieder einmal ihr Können beweisen und holte sich unter den strengen aber fairen Augen von Leistungsrichter Robert Diesenreither in der IBGH 2 mit fantastischen 96 Punkten den 1. Rang. 
Herzlichen Glückwunsch 
Wie immer eine top organisierte Veranstaltung 

Landesmeisterschaft Luftenberg 

5.- 6.09.2020

Verspätet aber doch fand dieses Wochenende die erste Landesmeisterschaft statt.

Auch heuer starteten wir wieder mit 3 Teams aus unserer Ortsgruppe.

Volker konnte sich mit seiner Wanda 85 Punkte in der IBGH1 ergehen.

Viki konnte sich mit ihrer Dina trotz eines 2 Kommandos beim Ablegen im Voran tolle 93 Punkte ergattern und holten sich in der IBGH2 den 1 Rang. 

Hans hatte mit seinen Cartouche leider leichte Probleme. Toi Toi für nächstes Mal.

Wir gratulieren allen sehr herzlich.

Auch ein Dank an das Team vom ÖGV Luftenberg die trotz des Wetters ein tolles Turnier veranstaltet haben.

Kindernachmittag 29.08.2020

Am 29. August durften wir vom Ferienpass aus wieder unseren Kindernachmittag abhalten. Dabei wurde den rund 40 Kindern die Arbeit und der Umgang mit Hunden näher gebracht. Gezeigt wurde die Fährtenarbeit, Unterordnung, Breitensport und die Rettungshundearbeit. Natürlich stand auch Theorie und vor allem der alltägliche Umgang groß im Programm.
Der Abschluss wurde mit Frankfurter, einem kleinen Geschenk und natürlich etwas Hunde streicheln gemacht.
Wir hoffen es hat allen gefallen und freuen uns auf das nächste Mal!